Freuen Sie sich schon einmal auf ein neues Komfortgefühl bei Ihnen im Haus. Wir zeigen Ihnen neue Möglichkeiten der Badgestaltung. Mit uns haben Sie einen Ansprechpartner für Ihre Pläne.

In vielen Wohnungen und Wohnhäusern finden sich noch immer alte Bäder im typischen 70er-Jahre-Look. Unattraktive Farben und Fliesen, hohe und damit unkomfortable Duschwannen, wenig Stauraum und uneffektive Heizkörper sind nur einige Beispiele für ein veraltetes Bad.

Dabei kann aus dem alten Bad in nur wenigen Schritten ein Traumbad werden.

Das neue Traumbad in vier Schritten

Eine individuelle Planung und Beratung ist die Grundlage für Ihr neues Traumbad. Teilen Sie uns einfach Ihre Vorstellungen und Wünsche mit – wir zeigen Ihnen dann, was alles möglich ist!

Die Planung und Beratung durch den Fachmann ist durch nichts zu ersetzen. Unsere Beratungswelt zeigt Ihnen bereits einen guten Überblick über unser Können und unterstützt effektiv die Planung und Beratung. Das fachliche Know-How haben wir uns über viele Jahre hart erarbeitet und finden damit immer eine optimale Lösung!

Bei der Beratung stehen uns unterschiedliche Instrumente zur Verfügung – beispielsweise eine topmoderne Badplanung. Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Traumbad realisieren!

Damit die neue Technik installiert werden kann, müssen zunächst einige Vorkehrungen getroffen werden. Alle alten Fliesen sowie Heizkörper, WC, Dusche, Bidet, Waschtisch und Wanne müssen aus dem Badezimmer entfernt werden. Danach kann auch die alte Installationstechnik entfernt und mit der Verlegung der neuen Technik begonnen werden. Natürlich entstehen durch Stemm- und Bohrarbeiten Staub und Feinstaub, allerdings verhindert ein professionelles Vorgehen, sowie der Profi-Luftreiniger und die Staubschutztür, dass dieser Staub sich in Ihrer Wohnung verteilt. Moderne Rohrleitungen und Anschlüsse sorgen nun für eine entsprechende Versorgung. Zudem ersetzt eine Vorwandinstallation künftig die Leitungen und den alten Spülkasten für WC und Bidet.

Im dritten Schritt werden neue Fliesen verlegt und weitere Arbeiten zur Innenraumgestaltung abgeschlossen. Anschließend werden die neuen Bad-Elemente angebracht und angeschlossen. Die Wahl der Badelemente leistet einen wesentlichen Beitrag zur Attraktivität Ihres neuen Traumbades. In der Regel stammen die einzelnen Badelemente aus einer Badserie und sind somit optimal aufeinander abgestimmt.

Auch Heizkörper wurden in Design, Funktionalität und Technik modernisiert. Design-Heizkörper stellen einen Blickfang im Bad dar, können als Handtuchhalter dienen und sind deutlich energiesparender als alte Modelle. Ebenso gehört zur Badsanierung der Einsatz neuer Badarmaturen. Ob am Waschtisch, in der Dusche, an der Wanne oder am Bidet. Mit neuen Armaturen wird der Komfort gesteigert und der Wasserverbrauch gesenkt.

Und schon ist aus Ihrem alten Bad eine echte Wohlfühl-Oase geworden – Ihr Traumbad!

Ein neues WC und Bidet sorgen für mehr Komfort und ein Design-Badheizkörper kann als Raumteiler dienen und gleichzeitig als Handtuchwärmer verwendet werden. Die Dusche lädt zum täglichen Relaxen ein. Sehr großzügig bemessen und mit einem flachen Einstieg ermöglicht sie einen barrierefreien Zugang. Das Duschvergnügen kann durch verschiedene Duschbrausen optimiert werden.

Ordnung schaffen am Waschtisch – so lautet häufig die Devise! Mit einem Waschtischunterschrank lässt sich eine Menge Stauraum schaffen. Ein Spiegel, der aus optischen Gründen mindestens die Breite des Waschtisches haben sollte, erhellt den Raum und lässt ihn größer wirken.

wohlfuehl-bad
Badgestaltung Neunkirchen

Kontaktieren Sie uns

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine eingegeben Daten zum Zweck der Kommunikation mit Bürger GmbH gespeichert werden.

* Bitte alle Felder ausfüllen

ANFAHRT

Triester Straße 7,
2620 Neunkirchen

TELEFON

02635 / 666 66

E-Mail

office@buerger-gmbh.at

Öffnungszeiten

MO-FR:
8:15 – 12:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
SA: geschlossen